News / Neues / Novita

Andechs: 02.08.2012

wie uns, der FGK zugetragen wurde ist ein sehr großer Kornkreis in der Nähe von Andechs/Bayern entstanden.

Hier die Koordinaten:  47.984981, 11.209818 im Google eingeben.....

Nach einer Begehung und Vermessung durch unser Team wird es genauere Berichte geben.


Rückfragen bei:  http://www.fgk.org/?page_id=2120

Grafik:  http://www.cropcircleconnector.com/inter2012/germany/Andechs2012b.html

 

Bilder 1-3: - Copyright: Klaus Leidorf Luftbilddokumentation, www.leidorf.de

Diese Formation hat schon englische Qualitäten.... Gesamtdurchmesser über 90 Meter!


Restliche Bilder Copyright: A. Haberl

Die Außenbahn hat eine Breite von 7,70 Meter.

Sehr gut sieht man die Machart, wie das Getreide im Außenring in einzelnen rechteckigen kleinen Feldern abwechselnd

gegeneinander und von konzentrischen Ringen ausgehend, niedergelegt wurde.

Sauber ist der Zentralkreis gelegt, wie aus einem Fluss. Selbst die Halme machen die kreisförmige Biegung mit.

Die innenliegenden "Keile" sind Perfekt gelegt!

In den Verbindungen sieht man sehr gut eine "wellenförmige Bewegung" (sieht man auch in den englischen KK).

Der Zentralkreis hat einen Durchmesser von 19,80 Meter.

Wie aus einem Guss! Die längsten Linien vom Zentralkreis zum Außenring beträgt jeweils exakt 34 Meter.

Nächste Bilder von der "Stange".

Deutlich erkennt man im Außenring 4 Spuren.

Für das der Kornkreis schon bald eine Woche alt ist, und doch auch schon viele Besucher hatte, war er noch gut erhalten.

Und zu guter Letzt: 

Im Nebenfeld (Gras) diese beiden "Flecken" die wir beim Verlassen des KK entdeckt haben, und nicht Vorenthalten wollen.

Weitere Bilder folgen....


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aichach:  22.06.2012


Eine nahezu kreisförmige Verfärbung im Kornfeld.

Mit etwas Fantasie könnte man drumherum einen leicht helleren Ring sehen.

Lage: Aichach an der B 300.

 

 

Es ist keine Niederlegung oder Wachstumsstörung zu sehen!